Referenten und Vorträge 2010

Dr. Alexander Vyhnal studierte Diplomchemie an der Friedrich-Alexander-
Universität Erlangen-Nürnberg und promovierte anschließend in präparativer organischer Chemie. Als Berufsanfänger arbeitete er die ersten fünf Jahre in der graphischen Industrie als Produktentwickler von Druckfarben. Vor sechs Jahren wechselte er zur STAEDTLER Mars GmbH & Co. KG und ist heute für die Leitung des Bereichs „Forschung und Entwicklung“ verantwortlich.

In seinem Vortrag spannt Dr. Vyhnal den Bogen von der initialen Produktidee über die Herausforderungen der Produktentwicklung bis zur Serienfertigung von Massenprodukten. In jeder Phase des Produktlebenszyklus leisten Ingenieure und Naturwissenschaftler ihren Beitrag. Ziel dieses Vortrags ist es, einen Einblick in die Anforderungen und Aufgabenstellungen von Produktentwicklern zu geben.

Hubertus Frank, technischer Leiter bei IMO Holding GmbH, studierte  Maschinenbau mit Schwerpunkt Umweltschutz an der FH Coburg. Die Hochschulreife erlangte er über den 2. Bildungsweg nach einer Ausbildung zum Technischen Zeichner. Der Vortrag geht rund um das Thema „Großwälzlager - von
der Auslegung zum Einsatz“. Großwälzlager werden typischerweise in Kränen, Tunnelvortriebsmaschinen und Windkraftanlagen eingesetzt.

Hubertus Frank geht in seinem Vortrag auf die Aspekte zur Dimensionierung und Auslegung ein und berichtet über die Besonderheiten bei der Fertigung und dem Transport.

Dipl.-Ing Christian Wolfrum erzählt über die Herstellung und Verwendung von Nanomaterialien. Diese Winzlinge im Baukasten der Materialien helfen bereits in vielen Anwendungen neue Funktionen zu ermöglichen und Probleme zu lösen.
Im Fokus des Vortrages werden die Anwendungen im Bereich optischer Beschichtungen stehen. Außerdem wird berichtet, wie solche Materialien hergestellt werden und welche speziellen Fragestellungen dabei auftreten.

Herr Wolfrum studierte Chemie-Ingenieurwesen an der Universität in Erlangen. Heute ist er als Head of New Business Development bei der Firma Eckart GmbH, einer Tochter der Altana AG, tätig. Schwerpunkt seiner Aufgabe ist die Suche nach neuen Marktchancen und deren Bewertung.

(c) 2009 by 24-design.de